Newsletter Nr. 111

Newsletter der SGK Niedersachsen

Herzlich willkommen zur Ausgabe Nr. 111 des newsletters der SGK Niedersachsen (veröffentlicht 16.5.2011 )

Inhalt:
1. Mein Weg zur Bürgermeisterin – Frauen ins Rathaus / Seminar der Bundes-SGK am 16./17.9.2011 in Springe
2. Fachkonferenz „Zukunft Stadt“ der Bundes-SGK am 1./2. Juli 2011 in Berlin
3. Seminar „Kommunal- und Direktwahlen gewinnen“ der Bundes-SGK
am 24./25. Juni 2011
4. Sozialdemokratische Kommunal-Akademie weiter auf Erfolgsspur


1. Mein Weg zur Bürgermeisterin – Frauen ins Rathaus / Seminar der Bundes-SGK am 16./17.9.2011 in Springe
Ziel des Seminars ist es, Frauen für den Weg zur Oberbürgermeisterin, Bürgermeisterin oder Landrätin zu begeistern. Die Teilnehmerinnen reflektieren über mögliche Hemmschwellen und Widerstände rund um die Kandidatur, definieren ihre persönlichen Stärken und klären, wie sie sich Ressourcen schaffen und notwendige Unterstützung organisieren können. Das Seminar bietet gleichzeitig eine Plattform für den Erfahrungsaustausch mit amtierenden Bürgermeisterinnen. Im Wechsel werden praktische Tipps und Reflexionsmethoden vermittelt. Dieses Seminar richtet sich an Genossinnen, die sich eine (erneute) Kandidatur als Bürgermeisterin, Oberbürgermeisterin oder Landrätin vorstellen können.
Interessierte Genossinnen melden sich bei der Geschäftsstelle der Bundes-SGK für dieses Seminar an (www.bundes-sgk.de).

2. Fachkonferenz „Zukunft Stadt“ der Bundes-SGK am 1./2. Juli 2011 in Berlin
Wie können wir Engpässen in Wohnungsmärkten begegnen? Wie bewältigen wir wachsende Mobilitätsanforderungen? Welche Rolle übernehmen öffentliche Unternehmen zur Sicherung der Daseinsvorsorge? Wie stärken wir den Wirtschaftsstandort? Wie sichern wir den sozialen Zusammenhalt? Welche Lösungsansätze haben wir für den Klimaschutz? Wie kooperieren Politik und Verwaltung mit Bürgerinnen und Bürgern? Haben integrierte Ansätze in der Stadtentwicklungspolitik eine Zukunft?

Diese und andere Fragen stehen auf der zweitägigen Fachkonferenz der Bundes-SGK zur Diskussion. Ehren- und hauptamtliche Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker stellen Projekte vor und berichten über ihre Vorstellungen zur Zukunft ihrer Städte. Einzelheiten unter www.bundes-sgk.de

3. Seminar „Kommunal- und Direktwahlen gewinnen“ der Bundes-SGK am 24./25. Juni 2011 Auch in diesem Jahr setzt die Bundes-SGK die erfolgreiche Seminarreihe „Kommunal- und Direktwahlen
gewinnen“ mit einem Seminar am 24./25. Juni 2011 in Springe fort. Erfolgreiche Wahlkämpfer berichten über ihre Erfahrungen und geben Tipps und Anregungen für den Wahlsieg. Zudem werden zentrale Elemente der Wahlkampfvorbereitung vermittelt und verschiedene Wahlkampfinstrumente dargestellt. Programm und Anmeldebogen finden sich unter: www.bundes-sgk.de.

4. Sozialdemokratische Kommunal-Akademie weiter auf Erfolgsspur
In der Ausschreibung sind noch einmal die Zugangsvoraussetzungen hervorgehoben:
Mindestalter 20 Jahre und Abschluss einer Schulbildung bzw. Berufsausbildung (siehe Seite 3 der Ausschreibung). Allerdings gibt es keine Altersbegrenzung auf das Juso-Alter, denn es soll auch jung gebliebenen und aufstrebenden sozialdemokratischen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern über 35 Jahre die Chance zur Weiterqualifizierung geboten werden.
Interessenten melden sich bei ihrem zuständigen SPD-Bezirk.
Achtung! Bewerbungsschluss 30. Juni 2011.

Die newsletter-Redaktion
SGK Landesverband Niedersachsen
Dr. Manfred Pühl
manfred.puehl@spd.de