Newsletter Nr. 112

Newsletter der SGK Niedersachsen

Herzlich willkommen zur Ausgabe Nr. 112 des newsletters der SGK Niedersachsen (veröffentlicht 6.6.2011

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SGK-Wahlkampf-Handbuch bestellen!! Siehe Anlage
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Inhalt:
1. Seminar „Kommunal- und Direktwahlen gewinnen“ der Bundes-SGK am 24./25. Juni 2011 in Springe
2. Fachkonferenz „Zukunft Stadt“ der Bundes-SGK am 1./2. Juli 2011 in Berlin
3. NStGB sucht zum 1.6.2012 neuen Präsidenten
4. Kreislaufwirtschaftsgesetz: Etappenerfolg für die Kommunen


Zu 1. Seminar „Kommunal- und Direktwahlen gewinnen“ der Bundes-SGK am 24./25. Juni 2011 in Springe
Wir machen nochmals auf dieses bewährte Seminar aufmerksam. Es sind noch Plätze frei!
Die Fraktionsvorsitzenden werden gebeten, Bewerber für die Direktwahl, die (noch) nicht der SGK anhören und den newsletter nicht erhalten, auf dieses Seminar aufmerksam zu machen!
Programm und Anmeldeformular beigefügt.

Zu 2. Fachkonferenz „Zukunft Stadt“ der Bundes-SGK am 1./2. Juli 2011 in Berlin
Wie können wir Engpässen in Wohnungsmärkten begegnen? Wie bewältigen wir wachsende
Mobilitätsanforderungen? Welche Rolle übernehmen öffentliche Unternehmen zur Sicherung der
Daseinsvorsorge? Wie stärken wir den Wirtschaftsstandort? Wie sichern wir den sozialen Zusammenhalt?
Welche Lösungsansätze haben wir für den Klimaschutz? Wie kooperieren Politik und Verwaltung mit
Bürgerinnen und Bürgern? Haben integrierte Ansätze in der Stadtentwicklungspolitik eine Zukunft?

Diese und andere Fragen stehen auf der zweitägigen Fachkonferenz der Bundes-SGK zur Diskussion.
Ehren- und hauptamtliche Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker stellen Projekte vor und
berichten über ihre Vorstellungen zur Zukunft ihrer Städte.
Einzelheiten unter www.bundes-sgk.de

3. Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund sucht zum 1.6.2012 neuen hauptamtlichen Präsidenten

Für Interessierte ist anliegend die Ausschreibung beigefügt.

4. Kreislaufwirtschaftsgesetz: Etappenerfolg für die Kommunen
In einer gemeinsamen Erklärung bewerten SPD und SGK in der Region Hannover die ablehnende Haltung des Bundesrates zum Entwurf einer Kreislaufwirtschaftsgesetz-Novelle. Viele Kreistage hatten sich mit diesem Thema beschäftigt. Es ist nunmehr abzuwarten, wie sich im Herbst die Beratungen im Bundestag entwickeln. Die Erklärung ist beigefügt.

Die newsletter-Redaktion
SGK Landesverband Niedersachsen
Dr. Manfred Pühl
manfred.puehl@spd.de